Am 21.05.2019 fand der Elternabend zum Thema „Medien in der Familie – Infoveranstaltung für Eltern von 10- bis 14-Jährigen, Schwerpunkt Digitale Spiele“ in der Grund- und Mittelschule Obergünzburg statt.

Da viele unser Schüler digitale Spiele, u.a. das bekannte Spiel „Fortnite“ spielen organisierten unsere Schulsozialarbeiterinnen Frau Angerer und Frau Stärk diesen Abend. 30 Eltern erschienen zu der Veranstaltung, welche im Rahmen des Medienpädagogischen Referentennetzwerks Bayern stattfand. Das Projekt wird von der Bayerischen Staatskanzlei gefördert.

 

Gemeinsam wurden den Fragen nachgegangen, was Kinder und Jugendliche an digitalen Spielen fasziniert und welche Spielgenres es gibt. Schwerpunkte waren u.a. die Problematik von gewalthaltigen Spielen und exzessivem Spielverhalten sowie die Vermeidung von Kostenfallen bei Onlinespielen. Ein medienpädagogisch geschulter und erfahrener Experte  gab den Eltern unter den Schlagworten Verständnis – Verantwortung – Kompetenz praktische Tipps, wie Sie Ihre Kinder im Umgang mit Computerspielen begleiten und unterstützen können.

Copyright © 2014 Grundschule und Mittelschule Obergünzburg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok